gestalterisches empfinden ist immer subjektiv und damit nur bedingt kategorisierbar. über geschmack kann man eben ...

darum geht es aber nicht.

es geht um objektiv gute gestaltung. um gestaltung, die verkauft. um gestaltung, die man erinnert. um gestaltung, die auf einer zielgerichteten konzeption beruht. um gestaltung, die nicht selbstzweck ist, sondern die zielgruppe anspricht.

viel vergnügen bei der durchsicht unserer referenzen.